Standort Eckernförde

Willkommen im Ostseebad Eckernförde!

Zwischen der Landeshauptstadt Kiel, der Kulturstadt Schleswig und dem Gesundheitszentrum Damp gelegen, ist die Stadt Eckernförde das Zentrum einer pulsierenden Wirtschaftsregion rund um die Eckernförder Bucht. Das Mittelzentrum ist über die Bundesstraßen 76 und 203 sowie über die Autobahn 7 besonders verkehrsgünstig gelegen und auch über die Bahnstrecke Kiel und Flensburg gut erreichbar.

Eckernförde ist eine Stadt im Aufwind!

Derzeit entstehen zahlreiche neue Impulse in der Stadt, die für Investoren, Unternehmen, Neubürger und Existenzgründer besonders attraktiv sind. Hierzu gehören die Bebauung der Hafenspitze, die Binnenhafen-Nooröffnung sowie die Erschließung des neuen Gewerbegebietes Grasholz. Weiterhin attraktiv bleiben auch die Freiflächen im Gewerbegebiet Grasholzl und in der Innnenstadt.

 

Eckernförde ist einfach eine lebenswerte Stadt!

Broschüre

Wenn Sie einen schnellen Überblick über die Inhalte unserer Homepage erhalten möchten, ist die folgende Broschüre genau das Richtige für Sie. Kurz und kompakt stellen wir Ihnen hier den Investitionsstandort Eckernförde vor und weisen auf aktuelle Investitionsmöglichkeiten in Eckernförde hin. 

 

Broschüre 

 

Sie erhalten die gebündelte Informationen zu unserem Ostseebad im

 

Standortdatenblatt Eckernförde.

Bildungsstandort Eckernförde

Das Thema Bildungs- und Ausbildungsmöglichkeiten spielt in der Standortentscheidung eine zunehmende Rolle. In Eckernförde sind alle Schularten, Kindergärten und Kindertagesstätten präsent. Insbesondere in den letzten Jahren wurden viele städtische Einrichtungen mit hohem Aufwand modernisiert. Ebenfalls vorort ist das Berufsbildungszentrum Rendsburg-Eckernförde sowie der deutsch-chinesische Campus der Baltic Sea International Campus (BSIC) GmbH.

 

Im nahen Hochschulstandort der Landeshauptstadt Kiel gibt es mit der Christian-Albrecht Universität (CAU) und der Fachhochschule KIel gleich zwei potenzielle Quellen für gut ausgebildeten Fachkräftenachwuchs.

 

Die Kontaktdaten der Eckernförder Bildungseinrichtungen erhalten Sie hier.

Tourismus in Eckernförde

Der Wirtschaftsektor Tourismus nimmt in Eckernförde eine immer wichtigere Rolle ein. Die Besucherzahlen steigen jährlich an. 

Nähere Details über die aktuelle touristische Arbeit, die entsprechenden Aufgaben und Kennzahlen erhalten Sie hier:

 

Tourismusbroschüre Eckernförde

 

Tourismuskennzahlen

Diese Erkenntnisse sind insbesondere für die Errichtung eines weiteren Hotels sowie für die weitere touristische Entwicklung der Stadt von Bedeutung. Mit einem 4 km langen, weißen Ostseestrand, einer vielfältigen Innenstadt, einer gut erhaltenen Altstadt, einer neu ausgebauten Hafen- und Strandpromenade, einem breitgefächerten kulturellen Angebot und zahlreichen Sport- und Freizeitaktivitäten verfügt Eckernförde über ein besonders attraktives Angebot für seine Einwohner und Gäste. In Eckernförde finden zudem jedes Jahr zahlreiche Veranstaltungen sowie Hafen-, Stadt-, Musik-, Film- und Sportfeste statt.


Auf der Seite des Ostseebades Eckernförde finden Sie detaillierte Informationen über das touristische Angebot der Stadt.