Hotelansiedlung

Ein neues Hotel für Eckernförde!

Mit einem 4 km langen, weißen Ostseestrand, einer vielfältigen Innenstadt, einer gut erhaltenen Altstadt, einer neu ausgebauten Hafen- und Strandpromenade, einem breitgefächerten kulturellen Angebot und zahlreichen Sport- und Freizeitaktivitäten verfügt Eckernförde über ein besonders attraktives Angebot für seine Einwohner und Gäste. Die Besucherzahlen und Anfragen steigen jährlich an. In der Hauptsaison wird es zunehmend schwerer oder gar unmöglich, kurzfristige Anfragen von den Gästen erfüllen zu können, da die Hotels und Ferienwohnungen ausgelastet sind. Um diese Lücke zu schließen, wird die Ansiedlung eines Hotels in Eckernförde angestrebt.

Eine freie Fläche besteht unter anderem an der Strandpromenade neben dem Stadthotel, nur wenige Gehminuten vom Bahnhof entfernt und direkt neben den wichtigsten öffentlichen Einrichtungen für Kur- und Erholungszwecke (Stadthalle, Meerwasserwellenbad, Sauna ´Hot Spot`, Touristinformation).

Die Ansiedlung eines Hotels auf dem derzeitigen Parkplatz „Am Exer“ (direkt an der Strandpromenade) ist seitens der Stadt Eckernförde gewünscht und politisch beschlossen. Die folgende Studie zeigt die Ausgangsbedingungen, Rahmendaten und beispielhafte Entwicklungsmöglichkeiten des Standortes auf.


Link zum PDF: Hotelstudie zum Standort "Am Exer"

 

Eine Übersicht zu den Tourismuskennzahlen finden Sie hier:

 

Link zum PDF: Tourismuskennzahlen Ostseebad Eckernförde

 

Die Tagesaktuelle Version der Tourismuskennzahlen senden wir Ihnen gerne per Mail zu:

 

Email: stefan.borgmann@ostseebad-eckernfoerde.de

Wenn Sie Interesse an dem Hotelstandort haben, wenden Sie sich bitte an:

 

Eckernförde Touristik & Marketing GmbH

Geschäftsführer Stefan Borgmann
Am Exer 1
24340 Eckernförde

Tel. 04351-717925
Fax 04351-6282
Email: stefan.borgmann@ostseebad-eckernfoerde.de

Internet: www.eckernförderbucht.de