Gewerbegebiet Marienthal

Das Gewerbegebiet Marienthal liegt am Ortsausgang Richtung Rendsburg und verfügt über eine Gesamtgröße von ca. 24 Hektar. Zu den angesiedelten Branchen gehören vorrangig Produktionsbetriebe sowie Dienstleistungen und Handwerk. 

 

Besonderer Wert wurde in diesem Baugebiet auf ökologische Bauweise bzw. schonender Umgang mit Natur und Landschaft gelegt. Dies zeigt sich vor allem darin, dass von der Gesamtfläche ca. 9 Hektar für öffentliches Grün sowie als Fläche für Maßnahmen zum Schutz, zur Pflege und zur Entwicklung von Natur und Landschaft ausgewiesen wurde.

 

Im Gewerbegebiet Marienthal befindet sich mit dem Technik- und Ökologiezentrum ein Gründerzentrum, das durch die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises Rendsburg-Eckernförde betrieben wird.

 

Alle 41 Gewerbegrundstücke dieses Gewerbegebietes wurden im Zeitraum von 1993 bis 2016 durch die Stadt Eckernförde verkauft.

 

Freie Gewerbeflächen sind aktuell nur im Gewerbegebiet Grasholz verfügbar.

Ansässige Unternehmen

Übersicht der Gewerbegrundstücke und der ansässigen Unternehmen im Gewerbegebiet Marienthal Eckernförde
Stand: Juni 2016